Kurzporträt  *  Links  * FacebookOnline-Exerzitien bei Facebook * Kontakt / Impressum / Haftungsauschluß  *  Sitemap  *  Aktualisiert am 25.01.2023           


 



          
P. Heribert Graab S.J.
Predigten, Meditationen, Online-Exerzitien...







Online -
Exerzitien
Bild
und
Text
Ejercicios-Online
 ¿ Cómo funciona esto ? 
  Preguntas y respuestas
  ¿Quién acompaña?
Fecha prox. y Participar
Infos, Texte, Impulse
Espiritualidad ignaciana



Aktuell: 3. Sonntag i.Jk., 22.01.
  Domingo Tercero del Ciclo 'A', 22.01..

Dritter Sonntag im Jk. 'A'
  TercerDomingo del Tiempo Ordinario 



Bilder der "Krippe"
von Sankt Michael

Escenas de un pesebre 



Nachdem die Weihnachtszeit vorüber ist und das neue Jahr begonnen hat,
kommt in Köln der Karneval auf Trab:



"Ov krüzz oder quer..." -

„Das Sessionsmotto erinnert an die unglaubliche Kraft des Karnevals – auch und gerade in Krisenzeiten“

erklärt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval.




"Meditative Nachtmesse" um 21.°° Uhr in Sankt Peter Köln im neuen Jahr 2023 wieder an jedem Sonntagabend.
Bitte vor allem an Kölner*innen: Teilt diese Einladung und gebt sie möglichst auch mündlich weiter!


Online - Exerzitien -Termine 2022/23






Mahnwache vor der Antoniterkirche:
  an jedem 9. eines Monats

...im Gedenken für die über Hunderttausend unmittelbar Toten und unzähligen Verletzten in Hiroshima und Nagasaki nach den Atombombenabwürfen am 06. und 09. August 1945. Ziel ist die weltweite Abschaffung aller Atomwaffen.

Insbesondere treten wir ein für
•    den Abzug aller Atombomben aus Deutschland. u.a. aus Büchel in der Eifel
•    die Beendigung der nuklearen Teilhabe Deutschlands und Beitritt zum Atomwaffenverbotsvertrag.
Wir laden in ökumenischer Verbundenheit herzlich zur Teilnahme ein! (Teilnahme nur mit Maske und Abstand.)
_______________________________________________________










Sie erreichen mich unter der e-mail-Adresse
info(at)heribert-graab.de oder unter heribert.graab(at)jesuiten.org.
Anregungen und Kritik an dieser Seite
und an den Texten sind durchaus erwünscht.